Vorbereitung ist alles - Bastelnachmittag im Komitee

Drucken

Nur noch wenige Tage, dann heißt es: "Bienvenue!" und ein Bus aus Ecommoy fährt an der KGS in Stuhr-Brinkum vor. Über 60 Franzosen gastieren eine Woche lang in der südbremischen Gemeinde und verbringen gemeinsam mit den deutschen Gastfamilien und dem Komitee ihre Freizeit.

Ein regelmäßig krönender Abschluss ist die Abendveranstaltung, auf dem nach einer erlebnisreichen Woche unsere Gäste wieder verabschiedet werden. In diesem Abend steckt natürlich viel Vorbereitung, insbesondere die Dekoration. Unser Teammitglied Timo hat hierfür das Komitee zu einem Bastelnachmittag eingeladen, um die Tischdekoration zu erstellen.

Hierfür hat der Brinkumer Schützenverein seine Tür zur Schützenhalle geöffnet, um die Räumlichkeiten nutzen zu können. Auch für Speis und Trank war gesorgt. Nach ca. drei Stunden wurde der letzte Heißkleber verarbeitet und der letzte Zeichenstift geschwungen. Ein unterhaltsamer Nachmittag mit einem sichtbar gelungenen Ergebnis ging zu Ende.